Hofmann's Geheimnis
Familie in Betrieb
Wo Sie uns finden
Unsere Backstube
Torten-Highlights
Besondere Brote
Aktionen und Presse
Jobs
Kontakt / Impressum

 Ein gutes Stück Brot, so wie früher...

...bekommt man nur dort, wo  Tradition und Qualität noch Hand in Hand gehen!

Wie in der Bäckerei Hofmann, wo schon in fünfter Generation und in drei Fillialen die Kunden mit täglich frischen und nur selbst gebackenen Waren, mit Zutaten aus kontrolliert-integriertem Anbau von Erzeugern aus der Region, verwöhnt werden.

1945 übernahm der Sohn Heinrich Hofmann den Betrieb in Spachbrücken. Gemeinsam mit seiner Frau Katharina begann er schon damals die Menschen in den umliegenden Orten, in denen es noch keine Bäcker gab, mit frischem Brot und Backwaren zu versorgen.
1960 wurde die Bäckertradition von Georg Hofman zusammen mit seiner Frau Liesel fortgeführt.
1980 legte dann auch sein Sohn Willi Hofmann die Meisterprüfung ab und eröffnete 
1983
in Georgenhausen/Zeilhard ein zweites Geschäft. Dieses wird von seiner Frau, Heidi Hofmann, geleitet.
2004 erhielt nun bereits in der fünften Generation auch Tochter Judith ihren Meisterbrief.
Derzeit arbeiten drei Generation miteinander in der Bäckerei Hofmann.

Tradition verbindet eben!

Bäckerei Hofmann  | 06162-2306